Link verschicken   Drucken
 

Schützenfest 2019

Schützenfest der Schützengesellschaft Wolfenbüttel 

 

Am 26.07.2019 feierte die Schützengesellschaft Wolfenbüttel anno 1601 ihr Schützenfest. Los ging es mit einem lauten Geböller der Bürger- und Salutschützen am Stadtmarkt sowie am Schlossplatz vor der Schloßschänke. Dort wurden die „alten“ Majestäten abgeholt und zum Stadtempfang mit dem Spielmannszug Wolfenbüttel begleitet. Nach dem Stadtempfang mit Bürgermeister Thomas Pink marschierten die Schützen/innen mit befreundeten Vereinen zum Schützenhaus. Dort stand auch schon das MTV Blasorchester, das zusammen mit dem Spielmannszug Wolfenbüttel um 22 Uhr den Großen Zapfenstreich zelebrierte. Aber vorab wurden noch die „neuen“ Majestäten bekannt gegeben. Dies sind der Große König Horst Berner, der Kleine König Achim Werner, die Kleine Königin Monika Just, die Große Königin Angelika Schmidt, der Pistolenkönig Friedrich Christian und die Bogenkönigin Elke Paß. Nicht zu vergessen die Volkskönige, die ein Jahr lang kostenlos Mitglied in der SG sind. Den 1. Platz belegte hier Simon Mutschmann.

 

Das Halberstädter Pokalschießen am Samstag wurde sehr gut angenommen. Gegen Mittag gab es den traditionellen Halberstädter Erbseneintopf mit Würstchen. Ab 15 Uhr wurden die Sieger und Platzierten der Wettkämpfe bekannt gegeben. Beim Betriebsmannschaftsschießen Gruppe A um den Wanderpokal der SG Wolfenbüttel belegte die Mannschaft vom Landkreis Wolfenbüttel Team 1 mit 402 Ringen den 1. Platz. Gefolgt von Landkreis Team 2 mit 388 Ringen und dem Bankhaus Seeliger Team F mit 365 Ringen. Bei der Gruppe B hatte das Polizeikommissariat und die Reservistenkameradschaft mit 386 die gleiche Ringzahl, hier war allerdings in der 10tel Wertung das Polizeikommissariat WF etwas besser. Den 3. Platz belegte der KGV Katzenmeer e. V. In der Gruppe C, der beste Schütze, siegte Jörg Komendera und in der Gruppe D, beste Schützin, Simone Bertram. Beim Halberstädter Pokalschießen belegte der SV Ampleben mit 145 Ring den 3. Platz. Den 2. Platz das „Dream Team“ der SG WF und den 1. Platz mit 147 Ring der UBC II mit Erich Fricke, Hilmar Lohrengel und Karl-Heinz Smieszek.

BU: Alle Sieger des Halberstädter Pokal- und Mannschaftsschießens

Beim Schützenfrühstück am Sonntag nahmen ca. 60 Schützen/innen teil. Unter ihnen auch der KSV-Vorsitzende Bernfried Keye sowie die Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser. Hier wurden noch die weiteren Plätze vom Rehbockschießen bekannt gegeben. Den 1. Platz belegte Lutz Strohbach, dann folgten Thomas Rolle, Dominic Meier, Barbara Bergmann, Horst Berner, Achim Werner, Klaus Miebach, Joachim Paulini, Jörg Meyne.

Bei der Satzscheibe siegte Klaus Miebach vor Hilmar Lohrengel und Achim Werner.

Anschließend lobte der Schützenmeister Gerald Mildner die Luftgewehr- und Pistolenmannschaft sowie die drei Schützinnen, die in der KK-Kreisliga schießen.

Man saß dann noch bis in den Abendstunden zusammen.

BU: Sieger Satzscheibe (v. l.): Gerald Mildner (Schützenmeister), Joachim Paulini, Barbara Bergmann, Thomas Rolle, Horst Berner, Achim Werner, Klaus Miebach.

 

Das traditionelle Herrenessen war am 29.07.2019 im Schützenhaus. Achim Werner begrüßte ca. 110 Herren darunter zahlreiche Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie Förderer und Ehrengäste. Die vaterländische Rede hielt in diesem Jahr der Vizepräsident a. D. des Niedersächsischen Landtages, Klaus-Peter Bachmann. Nach einer Stärkung gab der stellvertretende Bürgermeister, Heinz-Rainer Bosse, seine Damenrede zum Besten. Die Siegerehrung des Ehrenschützenpokals und zum Zutrunk des Handwerkerpokal erfolgte nach dem Dessert. Dies ist Axel Gummert, der sich erneut den Pokal des Ehrenschützen holte. Den Pokal der Ratsmitglieder gewann Jürgen Selke-Witzel und der Sieger des Freischießens wurde Heinz-Dieter Eßmann.

 

Beim Damenkaffee konnte die Damenleiterin Rita Brampton ca. 20 Schützinnen begrüßen. Unter ihnen die Große Königin Angelika Schmidt, die Kleine Königin Monika Just sowie die Bogenkönigin Elke Paß. Es gab selbstgebackenen Kuchen und natürlich Kaffee und Kaltgetränke.