Link verschicken   Drucken
 

Handwerkerpokal der Schützengesellschaft Wolfenbüttel

Die Schützengesellschaft Wolfenbüttel hatte am 21.06.2018 zum traditionellen Handwerkerpokal-Schießen eingeladen. Die Damen erhielten in diesem Jahr erstmals Pokale, die von Frank Felgenträger zur Verfügung gestellt wurden.

Achim Werner, der Vorsitzende, gegrüßte Teilnehmer aus Handwerk, Handel, Wirtschaft und Politik. Nach der Begrüßung  ging es gleich los. Geschossen wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf 100 m mit insgesamt 10 Schuss.  Der Ehrenschützen-Pokal wird beim Schützenfest bekannt gegeben. Für das leibliche Wohl wurde mit gekühlten Getränken du leckerer Bratwurst durch das bewährte Team der SG gesorgt.

Bei der Damenwertung siegte Katrin Herrmann vor Nicole Gagel und Claudia Felgenträger.

Den Großen Handwerkerpokal, der von Björn Försterling gestiftet wurde, erhielt Dirk Allershausen vor Maik Bartels und Helmut Gensch.

Den Wanderpokal der vom Wolfenbütteler Schaufenster für die Kaufleute gestiftet wurde erhielt Musa Irilci vor Roland Bremer und Bernfried Keye.

Den besten Schuss gab Justin Wiedemann ab. Gefolgt von Jürgen Selke-Witzel und Musa Irilci.

BU: Die Gewinner des Handwerkerpokals.